Workshop I und II auf dem Reitsimulator


Workshop I: Alexandertechnik und Sitzschulung auf dem Reitsimulator

Workshop II: Anlehnung und Sitzschulung auf dem Reitsimulator



Kursleitung

Jenny Neuhauser

Daten

Workshop I:    05.05.2018

Workshop II:   12.05.2018

Anmeldeschluss

15.04.2018


Kurskosten

CHF 150.00 pro Workshop inkl. Kaffee/Tee/Mineral, exkl. Mittagessen

Kursort

Reitsimulator Schweiz

c/o BrainDate AG

Technoparkstrasse 1

8005 Zürich

Kursinhalt

Workshop I: Alexander Technik und Sitzschulung mit dem Reitsimulator

Der ausbalancierte, stabile und doch sehr geschmeidige Sitz des Reiters ist die beste Voraussetzung für die unabhängige und gut koordinierte Hilfengebung in jeder Reitweise. Die Alexander Technik bietet hier eine hervorragende Möglichkeit, nicht nur auf dem Pferd, sondern auch in der Anwendung im Alltag den Reiter zu schulen, auszubalancieren und gerade zu richten. Der Workshop beinhaltet eine theoretische Einführung mit Übungen der Alexander Technik in der Gruppe und anschliessend die praktische Anwendung in der Schulung des Reitersitzes auf dem Reitsimulator.

Workshop II: Anlehnung

Eine gefühlvolle, ruhige, störfreie Zügelführung ist der Wunsch jeden Reiters. Eine konstante und doch elastische Verbindung zum Pferdemaul ist eine wichtige Voraussetzung für eine feine Hilfengebung. Der Workshop beinhaltet eine theoretische Einführung in das Thema der elastischen Anlehnung, der korrekten

Zügelführung und der verschiedenen Varianten der Hilfengebung mit dem Zügel. Es werden am Boden praktische Übungen für eine sitzunabhängige ruhige Hand gemacht. Anschliessend wird die korrekte Zügelführung, die ruhige Hand und die verschiedenen Zügelhilfen auf dem Reitsimulator geübt.

Kursaufbau

10:00 – 12:00 Uhr Theorie

13:00 - 14:00 Uhr Mittagspause

13:00 – 16:30 Uhr Reitsimulator-Lektionen (pro Person ca. 30-40 min)


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.