Yoga für Reiter & Reiterinnen


Für den aufrechten und geschmeidigen Reitersitz



Danielle Bouquet und ihre Arbeit

Danielle ist selber versierte Reiterin und erfahrene Yoga-Lehrerin. Das von ihr speziell für Reiter zugeschneiderte Reiter-Yoga-Programm wird keine Powerstunde sein, sondern darauf ausgerichtet, die Achtsamkeit zum Körper zu schulen. Es gibt sanfte Yogaübungen, in welchen wir jeweils auch eine Weile bleiben und reinspüren und reinatmen. Die Praxis bringt Ruhe in Geist und Seele, erhöht das Atemvolumen und lässt das Prana wieder frei fliessen. Sie löst verklebtes Gewebe und stärkt sanft und nachhaltig die Muskulatur. Auch das für das Reiten so wichtige Körperbewusstsein wird gestärkt sowie die vielempfohlene "wohlwollende Gemütlichkeit" von Körper und Geist, die uns erst zu einem guten Reiter werden lässt. Wer auf mehr Power aus ist, ist bei Danielle jedoch ebenfalls am richtig Ort gelandet und kann ein entsprechend angepasstes Angebot bei ihr besuchen.

Kursinhalt

Diese innere und äussere Haltung benötigt der Reiter, wenn er ruhig und ausbalanciert auf seinem Pferd Platz nimmt. Erst im Fluss und in Einklang mit seiner inneren und äusseren Balance gelingt es ihm, auf sein Pferd zu warten und zuzuhören, losgelöst und dennoch dynamisch aufrecht mit den Bewegungen des Pferdes mitzuschwingen und diesem eine koordinierte und präzise Hilfengebung zur Verfügung zu stellen. Mit den Yogaübungen verbessern sich Haltung, Kraft und Dynamik der inneren Rumpfmuskulatur sowie mentale und körperliche Entspannung.

Weiter Informationen und Anmeldung

Die Anmeldung und Bezahlung erfolgt direkt bei Danielle Bouquet. Der Verein sponsert seinen Mitgliedern die erste Yoga-Schnupperlektion.

 

PREISE

ANMELDUNG

* * *