Fotos und Berichte 2016


Einzellektionen mit Denra Dürr - 21.02.2016

Bericht von Sabrina Richter, Februar 2016


Einzellektionen mit Denra Dürr 2016

 

In diesem Jahr begleitet uns wieder Denra Dürr mit seiner wundervollen Arbeit. Es hat sich eine kleine Gruppe entwickelt, die regelmässig

Einzeltrainings à 45 Minuten bei Denra nimmt und natürlich darf hier jederzeit eingestiegen werden.

 

Im letzten Jahr zeigte uns Denra vermehrt den Einstieg in die Arbeit an der Doppellonge. Bei den Einzellektionen kann jeder frei das Thema wählen: Klassische Dressur / Handarbeit / Doppellonge / Longe / Sitzlonge. Bislang konzentriere auch ich mich auf die Doppellonge, aber irgendwie hatte ich doch mal wieder Lust zu reiten und bekam eine tolle Sitzschule von Denra. Nach einer ersten Reit-Lektion nehme ich immer wieder auch Reitunterricht. Mit vielen Bildern und Gedanken hilft er mir sehr, meinen Sitz stetig genau unter die Lupe zu nehmen. Besonders schön finde ich, dass ich von Stunde zu Stunde mehr zu verstehen glaube und eine langfristige Arbeit mit Denra mich irgendwie erdet oder mehr verbindet

.

Zum ersten Mal spüre ich die Wichtigkeit des äusseren Zügels und die Auswirkung der natürlichen Schiefe ganz bewusst. Und hier ging es dann plötzlich los. Wow, was da noch vor uns „jungen“ Reitern liegt, ist ein Traum. Ich lese Zeitgleich zu dem Unterricht von Denra viele Bücher der „alten Meister“ und entdecke häufig Parallelen. Er ist ein Denker und stetig Weiter-Denker. Das kann einen manchmal auch verwirren, aber wenn man ein kommunikativer Mensch mit viel Vorstellungsvermögen ist, ist Denra ein toller Begleiter auf dem Weg zum Glück.

 

Denra gibt mir auch immer wieder effektive Übungen an die Hand, die ich zu

Hause sehr gut trainieren kann. Jede Übung hat einen Grund und ist auf mich und meinen Trainingspartner Pferd angepasst. Ich habe das Gefühl, dass er mit mir noch etwas vor hat und so sollte es doch auch sein. Ich habe Zeit und möchte genau wie für mein Pferd eine langsame Ausbildung für eine körperliche und seelische Entwicklung. Ich bin parat und freue mich auf den Weg, der vor mir liegt.

 

Wer Lust hat in die Gruppe eizusteigen meldet sich unter: info@pferd-im-mittelpunkt.ch

 

Sabrina Richter

* * *